Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Johnny Sinclair – Dicke Luft in der Gruft


Aufmachung Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
***** **** **** ** ** - *** **** 74%
 

 
Mit ihrer frisch gegründeten Geisterjägeragentur wollen Johnny Sinclair und sein Assistent Russell Moore ihrer Schulfreundin Milli helfen, doch erstmal müssen sie herausfinden, worum es bei ihrem neuen Fall überhaupt geht. Atmosphärischer Auftakt des neuen Dreiteilers am 22.03.2019.


Ohne wirkliche Details zu kennen, macht sich Johnny auf in seinen neuen, seinen ersten Fall als Geisterjäger. Er soll seiner Schulfreundin Milli helfen. Doch seine Hoffnung auf weitere erhellende Details wird enttäuscht, als Milli nicht in der Schule erscheint. Dass Millis Mutter ihnen erzählt, ihre Mitschülerin sei krank und hätte Pustelfieber, erscheint nicht nur dem sprechenden Totenkopf Erasmus von Rothenburg verdächtig. Doch der Mentor der Geisterjäger hat andere Prioritäten: Er braucht gräuliches Greisenhaupt…


Der Auftakt in die zweite Trilogie macht so weiter wie die ersten Folgen. Mit sehr viel Humor – vor allem in den Erzählerpassagen von Erasmus – und einer Geschichte bei denen die Details sich mit schier quälender Langsamkeit vor den Ohren des Zuhörers entflechten. Hinzu kommen diesmal einige versteckte Hinweise in Nebendialogen, die man vielleicht beim ersten Hören angesichts der spannenden Haupthandlung sogar überhören könnte. Da man am Ende eigentlich völlig ergebnislos dasteht, macht das Hören dieses ersten Teils nur Sinn, wenn man auch die nachfolgenden zwei Teile anhören wird (worauf man jeweils ca. einen Monat warten muss).

Johnny Sinclair – Dicke Luft in der Gruft

Jetzt johnny sinclair (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Johnny Sinclair – Dicke Luft in der Gruft
 
Produktionsjahr:
2019
 
Genre:
Kindergrusel
 
Publisher:
Sebastian Breidbach & Dennis Ehrhardt
 
Dieses Hörspiel wurde bewertet von:
RS(74%)
 
Texte:
RS
 



 




Newsletter: So wird keine neue Kritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2019 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.